>> www.HL1.at

Aktuelles

100 neue Wohnungen!

Rege Wohnbautätigkeit in Hollabrunn

Rege Wohnbautätigkeit ist seit dem Vorjahr zwischen dem Göllersbach und der Wienerstraße nächst der Aumühlgasse zu verzeichnen. In diesem Bereich entstehen über 100 neue Wohnungen.

Nachdem in den letzten 9 Monaten Wasser-, Kanal-, Fernwärme, Strom-, Telekom und Datenleitungen verlegt wurden, konnte der erste Bauabschnitt der Aufschließungsstraße Ferry Sehergasse asphaltiert werden.
Sowohl die bestehende Garagenausfahrt der Wohnhausanlage Aumühlgasse 5, als auch die Tiefgarage der neuen Wohnhausanlage Ferry Sehergasse ist seit Ende Juli 2019 staubfrei erreichbar.
In den nächsten Jahren erfolgt der weitere Ausbau der Ferry Sehergasse bis zur Einmündung in die Bachpromenade.
In weiterer Folge erhält auch die Bachpromenade zwischen der Aumühlgasse und der Senitzergasse eine Asphaltdecke.

>> Bild vergrößern

Im Bild: Bürgermeister KommR Ing. Alfred Babinsky, Stadtrat Ing. Josef Kexk und Andreas Leeb freuen sich mit Ibro Skenderi, Christian Ofner, Gerhard Holzschuh, Maximilian Bauer, Rami Dzelili, Andreas Zahlbruckner, Klaus Kininger und Maximilian Reithner über den Fortschritt