>> www.HL1.at

Aktuelles

„Zwei Lebenswege – eine Debatte“!

Buchpräsentation von Erwin Pröll und Peter Turrini

„Zwei Lebenswege – eine Debatte“ nennt sich das Buch vom Überreuterverlag, welches im Rahmen von Interviews durch den Redakteur Herbert LACKNER durch Interviews von Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin PRÖLL und dem Schriftsteller Peter TURRINI verfasst wurde.

Pröll und Turrini arbeiten hier ihre verschiedenen Lebenswelten bis hin zu ihren unterschiedlichen politischen Gesinnungen auf und betonen, wie sie beide doch gute Freunde wurden.
Auch bei der Präsentation im Bürgersaal des Rathauses Retz am Montag, den 25. November 2019 kam es zu launigen und durchaus auch ernsten, jedoch gegenseitig wertschätzenden Dialogen der beiden „Autoren“, moderiert durch Herbert Lackner vor einer großen Schar an interessiertem Publikum.
Durch das Programm führte der Obmann des Tourismusvereines Retz Dir. Reinhold GRIEBLER; im Reigen der Ehren- und Festgäste waren unter anderem Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL, dessen Vorgängerin ÖkR Marianne LEMBACHER, Bürgermeister Helmut KOCH, Vizebürgermeister Alfred KLIEGL, sowie einige Stadt- und Gemeinderäte wie beispielsweise Stefan LANG.
Im Anschluss gab es die Möglichkeit bei Brot und Wein zum Dialog mit den Verfassern, bzw. zu netten Gesprächen. Auch das Buch konnte gekauft werden und wurde von den drei Verfassern signiert.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Peter Turrini, Herbert Lackner, Erwin Pröll