>> www.HL1.at

Aktuelles

Bezirksbauernratskonferenz in Retz!

28. November 2019

Zur Bezirksbauernratskonferenz lud der NÖ. Bauernbund im Teilbezirk Retz am Donnerstag, den 28. November 2019 in den Retzerlandhof (Gasthof) Graf in Zellerndorf ein.

Bezirksbauernratsobmann KO Bgm. Friedrich SCHECHTNER begrüßte die vielen Mitglieder und Funktionäre, allen voran Landtagsabgeordneten Bgm. Richard HOGL, Bezirksbäuerin KR Elisabeth LUST-SAUBERER, den Retzer Bürgermeister Helmut KOCH und viele mehr.
Nach den Berichten des Obmannes und der neuen Gebietsbäuerin Christina LÖSCHER wurden zahlreiche ausgeschiedene Funktionärinnen und Funktionäre geehrt.
Die Bauernbundmitarbeiterin Maria HAIDERER referierte sodann zu den organisatorischen Themen „Bauernbundarbeit-Mitgliederbetreuung-Kammerwahl“.
Anschließend gab es das Hauptreferat von Kammerpräsident Abg.z.NR DI Johannes SCHMUCKENSCHLAGER zum Thema „Weichenstellungen für die Österreichische Land- und Forstwirtschaft – Position und Aufgaben der Landwirtschaftskammer NÖ“. Er beleuchtete dabei einen breiten Bogen aller agrarischen Herausforderungen dieser Zeit bis hin zu weinbaufachlichen Angelegenheiten.
In der anschließenden Diskussion wurden einige Themen aus verschiedenen Standpunkten beleuchtet und sehr sachlich argumentiert.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Friedrich Schechtner, Maria Haiderer, Elisabeth Lust-Sauberer, Johannes Schmuckenschlager, Richard Hogl, Ingrid Achtsnit, Christina Löscher.