>> www.HL1.at

Aktuelles

Verkehrsfreigabe in Wullersdorf!

Ortsdurchfahrt

Am Samstag, den 7. Dezember 2019 luden der Niederösterreichische Landesstraßendienst und die Marktgemeinde Wullersdorf zur Verkehrsfreigabe der Ortsdurchfahrt Wullersdorf im Zuge der Landesstraßen L 36, L39, L 1066 und L1068 ein.

Bürgermeister LAbg. Richard HOGL begrüßte die vielen Gäste und Ehrengäste, bzw. dankte er dem Bundesland Niederösterreich für die Umsetzung, den Wullersdorfer Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter für die Aufbringung der gemeindeseitigen Finanzierung der Nebenanlagen, sowie der Ortsbevölkerung für ihre Geduld während der Bauarbeiten vom März bis Oktober 2019.
Anschließend beleuchtete der NÖ. Straßenbaudirektor Hofrat DI Josef DECKER die technischen und finanziellen Daten des Straßenbaues durch Wullersdorf.
In seiner Festansprache informierte der zuständige Landesstraßenreferent in der NÖ. Landesregierung DI Ludwig SCHLERITZKO in Vertretung von Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner über das Ziel der Landesregierung im ländlichen Raum sowohl die Straße, wie auch den Öffentlichen Verkehr auszubauen.
Schließlich segnete Pfarrer P. Godhalm GLEISS OSB. den neuen Straßenzug, ehe der Jugendmusikverein Wullersdorf die Landeshymne intonierte.
Bei Glühwein und Nußbrot im Heurigenlokal Urban klang die Eröffnungsfeier gemütlich aus.

>> Bild vergrößern

Im Bild oben, v.l.n.r.: Richard Zahlbruckner, Josef Nimmervoll, Stefanie König, Richard Hogl, Ludwig Schleritzko, Josef Decker, Wolfgang Dafert, Florian Hammerschmied; Im Bild unten, v.l.n.r.: Gerald Patschka, Richard Zahlbruckner, P. Godhalm Gleiß, Josef Nimmervoll, Stefanie König, Rene Smode, Gerhard Sklenar, Richard Hogl, Herbert Fellinger, Heike Bauer, Adolf Zahlbrecht, Ludwig Schleritzko, Annemarie Maurer, Franz Dunkl, Josef Decker, Wolfgang Dafert, Thomas Grünwidl, Florian Hammerschmied

>> Bild vergrößern