>> www.HL1.at

Aktuelles

Besuch im Landesklinikum Hollabrunn!

Geschäftsführer Konrad Kogler

Die Kollegiale Führung und Betriebsrat-Vorsitzende DGKP Christina Winkelbauer freuten sich, den neuen Geschäftsführer für Personal und Organisation der NÖ Landeskliniken-Holding, Herrn Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, bei seinem Antrittsbesuch im Landesklinikum Hollabrunn begrüßen zu dürfen.

Nach einer kurzen Begrüßung sowie einer anschließenden Gesprächsrunde mit dem Regionalmanager und der Kollegialen Führung besichtigte Herr Geschäftsführer Kogler den Zu- und Umbau vor dem Landesklinikum Hollabrunn, der zügig voranschreitet und darauf ausgerichtet ist, die medizinische und pflegerische Versorgung der Patientinnen und Patienten weiter zu optimieren.

Danach begleiteten die Kollegiale Führung, die Betriebsrat-Vorsitzende und das Regionalmanagement Weinviertel die Gäste durch das Landesklinikum Hollabrunn und stellten die einzelnen Bereiche und Stationen vor. Im Zuge dieser Begehung konnte sich der neue Geschäftsführer einen Überblick über das Leistungsangebot vor Ort machen. Überdies bestand die Möglichkeit, Gespräche mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu führen und sich auszutauschen.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Geschäftsführer für Personal und Organisation Mag. Mag. (FH) Konrad Kogler, Betriebsrat-Vorsitzende DGKP Christina Winkelbauer, Mag. Isabella Mörth, Pflegedirektorin DGKP Silvia Hickelsberger, MSc, MBA, medizinischer Geschäftsführer Dr. Markus Klamminger, Ärztliche Direktorin Primaria Dr. Susanne Davies, stellvertretende Regionalmanagerin Andrea Dankelmaier, BA MA MA, Kaufmännische Direktorin Dipl. KH-BW Margit Pröglhöf und Regionalmanager Dipl. Ing. Jürgen Tiefenbacher