>> www.HL1.at

Aktuelles

Marianne Lembacher feierte runden Geburtstag!

2. Februar 2020

Bereits am Montag, den 30. Dezember 2019 vollendete die ehemalige Landtagsabgeordnete und pensionierte Bäuerin Ökonomierat Marianne LEMBACHER aus Wilhelmsdorf (Stadtgemeinde Maissau) ihr siebentes Lebensjahrzehnt.

Aus diesem Grund lud sie am Sonntag, den 2. Februar 2020 ihre Familie, sowie zahlreiche Freunde und Weggefährten aus der Politik ins Gasthaus Berger in Zemling zu einer Geburtstagsfeier ein.
Landeshauptmann a.D. Dr. Erwin PRÖLL, Nationalratsabgeordnete Eva-Maria HIMMELBAUER und Bezirksparteiobmann bzw. ihr Nachfolger als Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL dankten in ihren Laudatien Marianne für ihren jahrzehntelangen, engagierten und umfassenden Einsatz für die Bevölkerung des Bezirkes Hollabrunn, insbesondere dem Bauernstand und nunmehr dem Seniorenbund des Bezirkes. Eine Abordnung des Kirchenchores Maissau umrahmte mit gekonnt an die Jubilarin adaptierten Gesängen den kurzen, offiziellen Teil.
ÖkR Lembacher dankte allen für ihre Glückwünsche, insbesondere aber ihrer Familie und im Speziellen ihrem Gatten Karl LEMBACHER, der sie in all den vielen Jahren des politischen Einsatzes verständnisvoll und treu begleitete bzw. unterstützte. Dem Ehepaar entstammen drei mittlerweile erwachsene Söhne und sechs Enkelkinder.
Anstatt Geschenke wünschte sich Marianne Lembacher Spenden für die Initiative „Hilfe im eigenen Land“, welche sie an die ebenfalls anwesende Präsidentin Sissy PRÖLL übergab.
Bei Speis und Trank feierte die illustre Runde bis in die späten Abendstunden.

>> Bild vergrößern

Im Bild oben v.l.n.r.: Rosemarie Bauer, Richard Hogl, Marianne Lembacher, Heribert Donnerbauer, Sissy Pröll, Erwin Pröll, Eva-Maria Himmelbauer; Im Bild v.l.n.r.: Eva-Maria Himmelbauer, Karl Lembacher, Johann Gschwindl

>> Bild vergrößern