>> www.HL1.at

Aktuelles

Heuriger Dominik Bayer in Kammersdorf!

Seit 15. Mai 2020

Mit Freitag, dem 15. Mai 2020 starteten wieder die Gastronomiebetriebe nach der Phase des verpflichtenden Schließens aufgrund der Corona-Krise. So freute sich der junge und engagierte Weinbauer und Heurigenwirt Dominik BAYER aus Kammersdorf, seine Pforten wiederum öffnen zu dürfen.

Diesen ersten Tag in Richtung Normalität nützten Landtagsabgeordneter Bgm. Richard HOGL, seine Lebenspartnerin und Vizebürgermeisterin von Nappersdorf-Kammersdorf Maria KAPPE, sowie der neue Bürgermeister von Nappersdorf-Kammersdorf Ing. Martin ECKL mit seine Lebensgefährtin Karina WEISSENSTEINER um einen gemütlichen Heurigenabend zu verbringen. Dominik Bayer ist ja auch Ortsbauernratsobmann von Kammersdorf und Mitglied des Gemeinderates.
Natürlich hielt man sich an die Vorschriften der Öffnung – nur vier Personen am Tisch, bzw. servierte der Heurigenwirt mit Gesichtsschutz, wie es sich gehört.
Neben den Mandataren erfreuten sich auch viele andere Gäste an der wiederaufgenommenen Gastlichkeit – alle aber hielten sich brav an die Vorschriften.
Wie schon früher bietet der Heurigenbetrieb neben vorzüglichen Winzerweinen wieder eine reichhaltige und alternative Speisekarte, damit für alle etwas dabei ist, wie beispielsweise der so genannte „Unkrautsalat“; aber natürlich fehlt es auch nicht an Deftigem und Traditionellem.

>> Bild vergrößern

Im Bild v.l.n.r.: Richard Hogl, Maria Kappe, Martin Eckl, Karina Weißensteiner, Dominik Bayer