>> www.HL1.at

Aktuelles

Bürgerbeteiligungsprojekt Solar²!

Bausteine konnten gezeichnet werden

Nach dem großen Interesse im Vorjahr, konnten Bürgerinnen und Bürger am Freitag, den 17.7.2020, von 13.00 -18.00 Uhr für Solar² Bausteine des heurigen Photovoltaik Bürgerbeteiligungsmodells der Stadtgemeinde Hollabrunn zeichnen. Mit diesem Projekt haben die Hollabrunnerinnen und Hollabrunner die Chance, gemeinsam mit der Stadtgemeinde in den Klimaschutz zu investieren.

Das Interesse war so groß, dass die 300 Bausteine zweifach überzeichnet wurden. Bürgermeister KommR Ing. Alfred Babinsky freute sich über den Zuspruch seitens der Bevölkerung: „Ich überzeugt, dass solche Projekte viele kleine Puzzlesteine gegen den Klimawandel sind, und der Ausbau der erneuerbaren Energie auch ein wichtiger Impuls für die Wirtschaft ist!“
Die Zuteilung der Bausteine erfolgt per Verlosung durch ENU. Die Gewinner werden schriftlich verständigt und können dann bei der Raiffeisenbank Hollabrunn ein entsprechendes Sparbuch eröffnen.
Foto: Mag Regina Engelbrecht (enu), GR Mag. Georg Ecker, STR Ing. Josef Keck, STR Mag. Sabine Fasching, Bürgermeister KommR Ing. Alfred Babinsky

>> Bild vergrößern