>> www.HL1.at

Aktuelles

Exkursion ins Haus des Meeres!

ASO Hollabrunn

Das Haus des Meeres zeigt auf einer riesigen Fläche mehr als 10.000 Tiere. Der Schwerpunkt des Zoos liegt bei der Aquarienhaltung von Tieren vorzugsweise aus dem Mittelmeer und aus tropischen Süß- und Seewasserhabitaten, etwa Piranhas, Meeresschildkröten und Korallen.

Es zählt zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt Wien. Ergänzt wird das Angebot durch eine Terrarienabteilung sowie ein Tropenhaus mit Vögeln, Flughunden und Affen, die nicht durch Gitter oder Glasscheiben von den Besuchern getrennt sind. Im Krokipark über der Eingangshalle sind Krokodile, Schildkröten, Fische, Affen und Vögel zu sehen. Zuletzt wurden ein Hammerhai-Rochenbecken im neu zugänglichen 10. Stock und eine Amazonaspassage eröffnet. Diese Attraktionen motivierten das Team der Landessonderschule Hollabrunn zu einer Exkursion in diesen außergewöhnlichen Zoo. Im Sinne des Klimaschutzes wurde der Weg nach Wien selbstverständlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt. Vor Ort wurden die Kids in zwei Gruppen geteilt und konnten somit eine ihren Bedürfnissen und Interessen entsprechende Erkundungs- und Besichtigungstour unternehmen. Die Begeisterung war groß, die Eindrücke ganz besonders. Diese Eindrücke und Erkenntnisse konnte im Unterrichtsgeschehen sehr gut nachbereitet und somit nachhaltig ins Wissen der Kinder und Jugendlichen übergehen.

>> Bild vergrern