>> www.HL1.at

Aktuelles

Mobilfriseurin Katharina Seifried!

Nach Doppellehre Koch-Kellner

Eigentlich hat sie die Doppellehre Koch-Kellner abgeschlossen, doch dieser Beruf war nicht ganz ihres. Bei einem Praktikum schnupperte sie in den Beruf Friseur und hat sie sich in diesen Beruf verliebt.

Es folgte die Friseurlehre in Wien und danach arbeitete sie u.a. auch in Hollabrunn und Stockerau. 2015 folgte die Meisterprüfung. Im Juni 2021 eröffnete sie nun ihr Unternehmen in Gaindorf bei Ravelsbach. Sie ist fliegend im Umkreis von ca. 20 km unterwegs. Die Unternehmerin bietet auch ein komplettes Brautstyling an, dafür fährt sie auch gerne etwas weiter weg. „Mir ist es wichtig, dass die Kundinnen und Kunden einfach zufrieden sind und sich rundum mit dem neuen Styling wohlfühlen.“

>> Bild vergrern

Im Bild: Bezirksstellenobmann Alfred Babinsky und Katharina Seifried Foto: Julius Gelles