>> www.HL1.at

Aktuelles

8.000 Euro für Soforthilfefonds!

Lions-Tag mit Modeschau am Hauptplatz

Der traditionelle Lions-Tag am 13. Mai am Hauptplatz stand unter dem Motto „Wer rasch hilft, hilft doppelt“. Der Reinerlös von 8.000 Euro fließt in den Sofothilfefonds des Hollabrunner Lions Clubs, aus dem bedürftigen Personen und Familien aus der Region schnell und unbürokratisch geholfen werden kann.

Höhepunkt des vielseitigen Programms war eine Modeschau des Modehauses Schneider in Zusammenarbeit mit dem Schuhhaus Humanic. 15 Kinder und zahlreiche Promis präsentierten in stimmungsvoll choreographierten Modebildern die aktuellen Trends der neuen Saison.
Auf dem Laufsteg zu sehen waren Bürgermeister Alfred Babinsky, Stadträtin Elisabeth Schüttengruber-Holly, Edith Brandstätter und die Vertreter der befreundeten Serviceclubs Anneliese Gessl (Kiwanis Freyja), Klaus Mattes (Kiwanis) sowie Hermann (Rotary) und Verena Redl.
Lions-Präsident Gernot Altinger konnte zu dem gut besuchten Straßenfest auch weitere VertreterInnen des öffentlichen Lebens begrüßen, unter ihnen Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Himmelbauer, Landtagsabgeordneten Georg Ecker, die Stadträte Sabine Fasching und Wolfgang Scharinger sowie Stadtpfarrer Eduard Schipfer.
Die Veranstaltung wurde von zahlreichen Unternehmen und Angehörigen freier Berufe unterstützt, Hauptsponsor war der Hollabrunner Steinmetzbetrieb stone4you.




>> Bild vergrern
>> Bild vergrern