>> www.HL1.at

Aktuelles

Obmann-Wechsel nach 22 Jahren!

LEADER: Steinbach folgt Gartner

Seit Mai 2001 ist Johann Gartner, ehemals Bürgermeister der Gemeinde Ziersdorf und aktuell amtierender Präsident des ÖFB (Österr. Fußballbund) bereits Obmann des Vereins ‚LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg‘. In der diesjährigen 9. Jahreshauptversammlung wählte die Generalversammlung nun Peter Steinbach, Obmann der Kleinregion Schmidatal, neu für diese Funktion.

Neben dem Rückblick auf das vergangene Jahr ließ LEADER GF Renate Mihle die gesamte nun auslaufende Förderperiode Revue passieren. So wurden bis Ende Dezember insgesamt 130 Projekte mit Investitionen von ca. € 6,87 Mio. Euro im Rahmen von LEADER umgesetzt. Dafür konnte ein Fördervolumen von ca. 60%, also insgesamt 4,156 Mio. Euro an Fördermitteln von EU, Bund und Land NÖ zurück in die Region geholt werden.

LEADER ist nicht nur ein EU-Förderprogramm, sondern auch eine Methode zur Beteiligung der Menschen vor Ort, die mit ihren Ideen den Lebensraum attraktiv gestalten wollen. Ehrenamtlich arbeiten in den Gremien der LEADER-Region rund 70 Teilnehmer:innen mit - vom Regionsobmann, Vorstandsmitglieder:innen, Bürgermeister:innen und Projektauswahlgremium-Mitglieder:innen bis zu ehrenamtlichen Zivilpersonen in der LEADER Generalversammlung. Sie alle leisten ehrenamtliche Arbeitsstunden in zahlreichen Sitzungen. Darüber hinaus sind noch die vielen Projektträger:innen zu erwähnen, die ihre Projekte für die Verbesserung des Lebensraums umsetzen.

Die Vielfalt der LEADER Projekte ist sehr breit. So konnten in der Region Akzente gesetzt werden vom Regionsbewusstsein über Radlerrasten, Kellerwohlfühlplätze, Naturräume, wie z.B. der Naturschätzeweg, Bildungsräume, Motorik- und Calisthenicsparks, Festl-Express oder die Plattform www.kostbares-weinviertel.at inkl. der Genusstour (heuer am 6.8.23), Weinviertel in Wien, Genussregale, SB-Läden oder Automaten etc.

„LEADER wirkt in der Region und unterstützt die Weiterentwicklung. Es ist keine Förderung von der Stange und verlangt schon eine engagierte Umsetzungsbereitschaft,“ so der scheidende Obmann Johann Gartner.

Mit 1. Juli 2023 starten insgesamt 83 LEADER Regionen in Österreich, 19 davon in Niederösterreich, in die nächste EU-Förderperiode. In Zukunft setzt die Region verstärkt auf Klima- und Naturschutz (‚green deal‘), einer stärkeren Berücksichtigung der Nachhaltigkeit (z.B. Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie), der Bekämpfung des Leerstandes, der Digitalisierung sowie die Stärkung des sozialen Miteinanders.

>> Bild vergrern

Im Bild v.l.n.r.: Bgm. Ing. Alfred Babinksy, Hana Zvarikova, Johann Gartner, Barbara Sturmlechner, Renate Mihle und der neue Obmann Peter Steinbach Foto: LEADER Region Weinviertel-Manhartsberg